Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Ein herzliches Willkommen den neuen Mitspielern aus Bremen

Beitrag 11 bis 14 von 14 Beiträgen
pfosten

RE: Ein herzliches Willkommen den neuen Mitspielern aus Bremen

Von pfosten am 10.04.2011, 16:42 Uhr
#11
Hallo,
der Unterschied ist vielleicht, dass diese Wahlbörse eine Echtgeldbörsee ist. Das läßt sich zum Teil auch an den Ergebnissen ablesen, da immerhin die Abweichung zum Wahlergebnis echtes Geld kosten kann.

Zu olafehrig: Falls etwas herausfindest, poste es bitte! ;-)

Einen schönen Sonntag wünsche auch!
Hallo,
erstmal finde ich es schön das sich hier im Vergleich zu den anderen Bundesländern schon eine hohe Anzahl an Diskussionen die sehr fair verlaufen anbahnen.
...

olafehrig

RE: Ein herzliches Willkommen den neuen Mitspielern aus Bremen

Von olafehrig am 10.04.2011, 17:34 Uhr
#12
Zu Smily: BIW war letztes mal nur im Wahlbereich Bremerhaven angetreten und nicht in Bremen, daher die 0,7% aber sie sitzen in der Bürgerschaft über die 5,3% die man in Bremerhaven holte.Diesesmal treten sie in beiden Wahlkreisen + in 10 Beiräte an, soviel wie sonst keine der kleinen Parteien, egal ob B&B, Piraten oder die Freien Wähler.Ich wollte auch nicht alle Sonstigen aufführen, aber Piraten und BIW könnten der FDP vom Ergebnis her gefährlich werden, grins.Es gab übrigens eine Umfrage die BIW bei 5,5% sahen, so feucht sind die Träume nun nicht.
Einen schönen Sonntag allen und Pfosten, dich habe ich nicht vergessen, Antwort folgt.
Wer von den Schreibern kommt auch aus Bremen? Wenn über Bremer Belange diskutiert wird, wäre ein bezug zu Bremen schon vor Vorteil.
pfosten

RE: Ein herzliches Willkommen den neuen Mitspielern aus Bremen

Von pfosten am 10.04.2011, 18:06 Uhr
#13
Bin in der Nähe von Bremen groß geworden und habe dort viele Freunde.
SVW forever!!!
gruener

RE: Ein herzliches Willkommen den neuen Mitspielern aus Bremen

Von gruener am 11.04.2011, 16:54 Uhr
#14
Die "andere Webseite" ist übrigens keine Börse, sondern nur ein "Ich tippe mal unverbindlich". Die dortigen Prozente, besonders für die BiW, sind da eher feuchte xenophobe Träume mancher Tipper.


ich persönlich denke auch nicht, dass die biw 5 % oder mehr bekommen wird. ich halte dies aber trotzdem nicht für irrwitzig. das potential ist dafür in bremen auf jeden fall gegeben.

ich werde mich in den kommenden tagen mal an den versuch einer analyse der kleinen parteien wagen, dann fällt die diskussion darüber vlt. leichter.

eine erste grobeinschätzung der kurse des von dir angeführten kleinparteienmarktes der anderen plattform:

FDP 4,20 - realistisch
BIW 5,10 - zu hoch
Freie Wähler HB 0,90 - gr. unbekannte, m.e. etwas zu hoch
NPD 1,30 - realistisch, da nachfolger der dvu
PIRATEN 2,30 - realistisch
RRP 0,50 - realistisch
SONSTIGE (B+B, BBL, etc.) 1,00 - m.e. viel zu niedrig

summe (ohne FDP): ca. 11 - m.e. realistisch

"feucht xenophobe Träume" sehen jedenfalls anders aus.
Beitrag 11 bis 14 von 14 Beiträgen

Newsletter

Keine Wahlbörse mehr verpassen!

Kundenservice

Fragen, Anregungen und Kritik?

Schreib uns eine Email an:
pesm@prognosys.de

Sicherheit

Click for Certificate Validation
  • Sichere SSL-Verbindung
  • Datenschutz garantiert