Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Neue Umfrage Schleswg-Holstein: SPD/CDU Kopf an Kopf - Linke und FDP UNTER 5 %,

Beitrag 1 bis 9 von 9 Beiträgen
gruener

Neue Umfrage Schleswg-Holstein: SPD/CDU Kopf an Kopf - Linke und FDP UNTER 5 %,

Von gruener am 07.03.2012, 17:59 Uhr
#1
die folgende Umfrage ist mit Vorsicht zu genießen:
Forsa gibt weder den Zeitraum noch die Anzahl der Befragten an. Aufraggeber: CDU-Landesverband.

CDU - 35
SPD - 35
FDP - 2
GRÜNE - 13
LINKE - 3
SSW - 4
PIRATEN - 5
ANDERE - 3

Quelle: wahlrecht.de vom 5.3.2012
pfosten

RE:

Von pfosten am 07.03.2012, 23:10 Uhr
#2
Erstaunlich: FDP 2% - Trotz Kubicki oder gerade deshalb!
gruener

RE:

Von gruener am 08.03.2012, 05:01 Uhr
#3
Ich erwähnte es eingangs:
DIESE UMFRAGE IST MIT VORSICHT ZU GENIESSEN!

Ich jedenfalls misstraue jeder Umfrage, die eine Partei in Auftrag gegeben hat. (Nebenbei bemerkt: Allen anderen Umfragen auch.) Was kann dabei schon rauskommen, außer Zahlenprostitution?

***

PS. Kleiner Hinweis an die Admins: Verlängert bitte die Anzahl der möglichen Zeichen für den Titel eines Posts
pfosten

RE: DIESE UMFRAGE IST MIT VORSICHT ZU GENIESSEN!

Von pfosten am 08.03.2012, 09:43 Uhr
#4
Das sehe ich ähnlich.
Jedoch angenommen, es handelt sich um Zahlenprostitution, dann ist die Schätzung zur FDP eine ziemlich mutige.

Ich vermute bei vielen ist die Berlin-Wahl noch im Hinterkopf. Die Hauptstadt ist evtl. in einigen Tendenzen 1-2 Jahre voraus und sie ist eben altes und neues Bundesland in einem. In Schleswig-Holstein ticken die Uhren anders, aber wir werden sehen.

Beste Grüße!
isabell

Neue Umfrage Schleswg-Holstein: SPD/CDU Kopf an Kopf - Linke und FDP UNTER 5 %,

Von isabell am 08.03.2012, 17:04 Uhr
#5
Die Forsa-Umfrage für die CDU ist schon bemerkenswert.Denn Forsa hat häufig,insbesondere bei den Umfragen im gesamten Bundesgebiet von allen Instituten fast immer den größten Vorsprung der CDU vor der SPD veröffentlicht.Könnte es sein,daß aktuell-wie gerade in der Wahlbörse-die SPD leicht vorn liegt und Forsa nicht seinen Kunden verprellen möchte?
Außerdem ist der Stichprobenumfang nicht angegeben,was eine Todsünde ist.
Daher bin ich auf die nächste,solide Umfrage gespannt.
efeutute

Neue Umfrage Schleswig-Holstein, 16.03.2012

Von efeutute am 16.03.2012, 13:43 Uhr
#6
Auch für Schleswig-Holstein ist eine neue Umfrage veröffentlicht worden:
CDU - 34
SPD - 33
Grüne - 15
FDP - 4
Linke - 3
SSW - 4
Piraten - 5
Sonstige - 2

(Auftraggeber ist der FDP-Bundesverband, das Institut nennt sich "dimap")

Quelle: www.wahlrecht.de
gruener

Neue Umfrage Schleswg-Holstein: CDU vorn - Linke und FDP knapp unter 5 %,

Von gruener am 29.03.2012, 13:24 Uhr
#7
da ist Dynamik drin:
CDU - 34
SPD - 32
GRÜ - 15
PIR - 5
FDP - 4
LIN - 4
AND - 2

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/schleswig-holstein.htm
gruener

Neue Umfrage Schleswg-Holstein: CDU vorn - Linke und FDP knapp unter 5 %

Von gruener am 29.03.2012, 13:53 Uhr
#8
eine Partei habe ich vergessen:
SSW - 4
pfosten

Neue Umfrage Schleswg-Holstein

Von pfosten am 12.04.2012, 16:29 Uhr
#9
Heute von infratest dimap:
cdu 32
spd 32
fdp 4
grüne 12
linke 3
ssw 4
sonst 2

PIRATEN 11 !!!
Quelle: http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/schleswig-holstein.htm
Beitrag 1 bis 9 von 9 Beiträgen

Newsletter

Keine Wahlbörse mehr verpassen!

Kundenservice

Fragen, Anregungen und Kritik?

Schreib uns eine Email an:
pesm@prognosys.de

Sicherheit

Click for Certificate Validation
  • Sichere SSL-Verbindung
  • Datenschutz garantiert