Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Forum » Landtagswahl Brandenburg

Beitrag 41 bis 50 von 58 Beiträgen
Alternativlos

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Alternativlos am 09.09.2014, 18:50 Uhr
#41
]Ein Christoph Schulze von den Freien Wählern könnte ein Direktmandat im Wahlkreis 25 Teltow-Fläming erringen.


In der Regel weichen die Ergebnisse des Dirketkandidaten nur wenige Prozente von den Ergebnissen der Listenstimmen in dem entsprechenden Wahlbezirk ab.
Deshalb kann ich mir so eine gewaltige Diskrepanz zwischen dem Wahlergebnis der Freien Wähler und der Stimmenanzahl des Direktkanditaten nur sehr schwer vorstellen und halte das für recht unwahrscheinlich. Allerdings habe ich von diesem Wahlkreis keinerlei Ahnung wie beliebt und bekannt dort die Direktkandiaten sind.
Sollte dieser Herr Schulze wirklich das Mandat gewinnen, wäre es schon eine absolute Sensation.
Rubicon72

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Rubicon72 am 09.09.2014, 22:57 Uhr
#42
Zu dem fraglichen Wahlkreis hat gruener einen Markt eingerichtet:
http://wahlfieber.de/de_du/markt/D-2014-BBG-25--landtagswahlen-in-brandenburg-2014-wk-25-/
Bin gespannt, wie schnell sich dieser Markt einpendelt und wie präzise er am Ende diese doch recht spezielle Frage beantwortet.

Ferner scheint laut den Umfragen alles auf eine Fortsetzung von Rot-Rot hinauszulaufen.
gruener

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von gruener am 09.09.2014, 23:26 Uhr
#43
die teilnehmer von wahlfieber haben schon mehrfach bewiesen, dass sie auch die spezifische situation eines begrenzten lokalen umfeldes in eine gute prognose umsetzen können. (wobei hier nicht ein maf von unter 1 erwartet werden kann, sehr wohl aber ein konkreter trend) die frage stellt sich allerdings: gelingt dies auch in sehr kurzer zeit?
Alternativlos

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Alternativlos am 11.09.2014, 22:15 Uhr
#44
Die FGW hat ihre Abschlußprognose abgegeben.
Für die Grünen wird es noch einmal knapp werden. Die AfD stabilisiert sich zwischen 8 und 9 Prozent

http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/brandenburg.htm
Alternativlos

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Alternativlos am 11.09.2014, 22:23 Uhr
#45
Die Webseite wurde noch einmal aktualisiert. AfD in Brandenburg schon bei 9,5%
http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/brandenburg.htm
Rubicon72

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Rubicon72 am 12.09.2014, 09:11 Uhr
#46
die teilnehmer von wahlfieber haben schon mehrfach bewiesen, dass sie auch die spezifische situation eines begrenzten lokalen umfeldes in eine gute prognose umsetzen können. (wobei hier nicht ein maf von unter 1 erwartet werden kann, sehr wohl aber ein konkreter trend) die frage stellt sich allerdings: gelingt dies auch in sehr kurzer zeit?

Auf wahlfieber ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen im WK 25 zu beobachten... Bin tatsächlich sehr gespannt, wie gut diese Prognose am Sonntag ist. Bislang ist es allerdings zu knapp, um einen Favoriten benennen zu können - too close to call

Im übrigen ist die Wahl in Brandenburg aus meiner Sicht eher weniger spannend, die RR-Koalition wird ihre Arbeit fortsetzen können, der MP Woidke scheint sehr beliebt zu sein. Interessant wird sein, ob die CDU die Linke wieder überholen kann.
Ruebezahl

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Ruebezahl am 12.09.2014, 09:31 Uhr
#47

--- Beitrag wurde entfernt ---

Rubicon72

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Rubicon72 am 12.09.2014, 10:06 Uhr
#48
Bis auf den Kinderporno-Skandal - die Verfehlung eines einzelnen! - haben die Grünen doch eigentlich recht gute und vor allem konstruktive Arbeit geleistet. Wieso schmieren sie dann so ab?

Nach meiner Einschätzung spielen die klassischen Grünen-Themen in der öffentlichen Diskussion aktuell keine - für die Grünen - ausreichend große Rolle. Die Energiewende und ihre Probleme sowie die Endlagersuche laufen momentan eher im Hintergrund, dominant sind europäische Themen wie Ukraine etc. Allerdings waren Windräder ein Wahlkampfthema, das sie offenbar aus unerfindlichen Gründen nicht für sich nutzen konnten.
Hinzu kommt gewiss auch, dass sie mit Ausnahme von Thüringen keine Aussicht auf Regierungsbeteiligung haben. Bei bundesweiten Umfragen kommen sie ja nach wie vor auf zehn Prozent.
Ruebezahl

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Ruebezahl am 13.09.2014, 12:33 Uhr
#49

--- Beitrag wurde entfernt ---

gruener

Wahlkreis 25 – Teltow-Fläming III

Von gruener am 14.09.2014, 19:45 Uhr
#50
ich danke an dieser stelle den hiesigen usern (3 an der zahl), die mir auf wahlfieber die aktie des bvb-fw kandidaten zumeist einstellig angeboten bzw direkt verkauft haben.
eure prognosegüte möchte ich nicht mein eigen nennen. :-)
Beitrag 41 bis 50 von 58 Beiträgen