Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Forum » Landtagswahl Brandenburg

Beitrag 31 bis 40 von 58 Beiträgen
Ruebezahl

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Ruebezahl am 05.09.2014, 09:02 Uhr
#31

--- Beitrag wurde entfernt ---

Rubicon72

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Rubicon72 am 05.09.2014, 12:49 Uhr
#32
Ich glaube, Wahlprognose werden ähnlich dem Wetterbericht erstellt, da beide von sehr hoher Unsicherheit geprägt sind. Konkret heißt das, dass man sich eben nicht nur auf die aktuellen Messwerte verlässt, sondern in einem gewissen Umfang "Erfahrungswerte", also historische Daten der letzten Jahre einfließen lässt.

Ganz genau, das ist ja der Unterschied zwischen der "Politischen Stimmung" und der "Projektion" bei der FG Wahlen. Leider sind diese "Erfahrungswerte" nicht transparent.
Alternativlos

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Alternativlos am 06.09.2014, 23:37 Uhr
#33
Es wäre gut, wenn PESM noch einen Markt für Brandenburg beginnen würde. Auch weil er dann nur 1 Woche läuft, wäre es mal ein ganz interessantes Experiment.
Rubicon72

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Rubicon72 am 07.09.2014, 12:34 Uhr
#34
Es wäre gut, wenn PESM noch einen Markt für Brandenburg beginnen würde. Auch weil er dann nur 1 Woche läuft, wäre es mal ein ganz interessantes Experiment.

Das wird nicht passieren, die Zeit für die User-Prognose wäre schon zu knapp, dann müsste sich der Markt noch einpendeln... Nein.
rob567

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von rob567 am 09.09.2014, 13:56 Uhr
#35
Ein Christoph Schulze von den Freien Wählern könnte ein Direktmandat im Wahlkreis 25 Teltow-Fläming erringen. Nach dem Brandenburger Wahlgesetz gilt dann, dass die Landesliste von der Fünf-Prozent-Hürde befreit wäre, die Freien Wähler somit im Parlament säßen.
election.de sieht allerdings einen CDU-Vorsprung.

Mal schauen, ob das so kommt.

Rubicon72

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Rubicon72 am 09.09.2014, 14:18 Uhr
#36
Ein Christoph Schulze von den Freien Wählern könnte ein Direktmandat im Wahlkreis 25 Teltow-Fläming erringen.

Wie kommst du darauf?
gruener

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von gruener am 09.09.2014, 14:27 Uhr
#37
Es wäre gut, wenn PESM noch einen Markt für Brandenburg beginnen würde. Auch weil er dann nur 1 Woche läuft, wäre es mal ein ganz interessantes Experiment.

Das wird nicht passieren, die Zeit für die User-Prognose wäre schon zu knapp, dann müsste sich der Markt noch einpendeln... Nein.

beides sollte kein problem darstellen.

auf wahlfieber gab's schon märkte, die nur 1, 2 tage dauerten und trotzdem eine gute prognose lieferten.
isabell

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von isabell am 09.09.2014, 14:36 Uhr
#38
Ein Christoph Schulze von den Freien Wählern könnte ein Direktmandat im Wahlkreis 25 Teltow-Fläming erringen.

Wie kommst du darauf?

Dieser Kandidat ist bei der letzten LTW für die SPD in diesem Wahlkreis gewählt worden.
Noch bemerkenswerter ist die wohl von ihm in Auftrag gegebene Insa-Umfrage speziell für diesen Wahlkreis.
http://bvb-fw.de/images/PEs/Umfrage_WK25.pdf
Rubicon72

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von Rubicon72 am 09.09.2014, 14:58 Uhr
#39
Danke, isabell ;-)
Interessant wäre, ob bei den konkurrierenden WK-Kandidaten den Befragten nur die Namen oder auch deren Partei genannt wurde. Aus der Auswertung würde ich schließen, dass letzteres unterlassen wurde.

In einem ähnlichen Fall (Siegfried Kauder) wurden dem Einzelbewerber auch gute Chancen im Vorfeld der BTW eingeräumt. Am Ende waren es 3.0%. Insofern bin ich skeptisch.
gruener

RE: Landtagswahl Brandenburg

Von gruener am 09.09.2014, 15:18 Uhr
#40
Ein Christoph Schulze von den Freien Wählern könnte ein Direktmandat im Wahlkreis 25 Teltow-Fläming erringen.

danke für den hinweis.
auf wahlfieber ist mir das ein ad-hoc markt wert.
Beitrag 31 bis 40 von 58 Beiträgen